JAHRESKREIS

Frühling – Sommer – Herbst – Winter
ein stetiger Wandel – stetige Veränderung – nichts ist immer gleich
Erwachen – Feiern – Zurückziehen – Ruhen

Lichtmess – Tag u. Nachtgleiche – Walpurgis – usw.
IMBOLC – OSTARA – BELTANE – usw.

Neumond – zunehmender M. – Vollmond – abnehmender M.

All diese Jahreskreisfeste zu feiern ist schon sehr lange Tradition und erinnert uns immer wieder an die Kraft und Schönheit der Natur. Ihre Sinnhaftigkeit und Vollkommenheit. Mit ihr und ihren Zeiten im JETZT im Einklang zu sein, stärkt uns, bringt uns in unseren Flow.

Wann ist deine Zeit, diese Feste zu feiern? Bist du im Einklang mit dem Kalender an denen sie festgesetzt sind? Oder spürst du ihre Energie zu einem anderen Datum? Zeit und Raum – manchmal sehr verschwimmend und verwebend. Alles verändert sich und alles ist im Fluß.
Sehnst du dich nach deinem eigenen Jahreskreisfest? Welche Qualitäten hätte dieses so wundervolle Ereignis?

Lass uns gemeinsam lauschen – lauschen und fühlen, wann die Zeit gekommen ist ein Jahreskreisfest zu feiern und lass es uns so feiern, wie uns danach zumute ist.

TERMINE WERDEN KURZFRISTIG PER NEWSLETTER MITGETEILT.
SOBALD VERANSTALTUNGEN WIEDER MÖGLICH SIND!